Jahresreisen Rückblick


2017 - Jahresausflug - Flughafen Zürich

2016 - Jahresausflug - Vogelwarte Sempach

 

Die Ausstellung der Vogelwarte Sempach besteht aus verschiedenen Bereichen: der interaktiven Erlebnisausstellung zum Leben der Vögel, dem Garten mit Volieren, einem Lehmhaus, der Singfonie und dem Kino <Vogelschau> Interesse.

2015 - Frühlingstreff - Ritterhaus Bubikon

Wie stellen Sie sich das Leben im Ritterhaus Bubikon vor 1000 Jahren vor? Zimperlich ging es dort jedenfalls nicht zu und her. Man mogelte, frevelte, blödelte. Es gab Leibeigene und mutige Frauen (!) Am Frühlingsausflug des Frauenvereins Feldmeilen können Sie mehr über den geschichtsträchtigen Ort und das Leben der Johanniter erfahren, die das Ritterhaus im 12. Jh. gründeten und bewohnten. Die einstündige Führung verspricht einen interessanten Blick ins Mittelalter und in die Lebensweise der Johanniter. Das Ritterhaus Bubikon ist die letzte erhaltene Niederlassung der Johanniter in der Schweiz und die besterhaltene in Europa.

 

Nach der Führung lad der Frauenverein Feldmeilen im Bistro der Anlage zum Kaffee und Kuchen ein.

2014 - Herbst Treff - Besuch im Opernhaus Zürich

Der FVFeldmeilen organisierte für seine Mitglieder und natürlich auch alle andern Interessierten eine Führung im Opernhaus Zürich. Der gut stündige Rundgang gab Einblicke in die Welt der Oper und was dahinter steckt; wie es hinter den Kulissen und auf der Bühne des Opernhauses aussieht.

2014 - Jahresreise UNESCO Biosphärenreservat

Die Jahresreise vom Dienstag, 9. September führt ins Entlebuch. Per Bus geht die bequeme Fahrt via Luzern direkt nach Schüpfheim, dem Zentrum des UNESCO Biosphärenreservats Entlebuch. Am Vormittag besteht die Möglichkeit, während einer einstündigen Führung durch das Museum eines Entlebucherhauses die sagenumwobene Alltagsgeschichte der dortigen Bauern und deren Handwerk bis zu wertvollen Exponaten der Glaskunst kennenzulernen. Das Mittagessen wird nahe Schüpfheim im Hotel Kurhaus Heiligkreuz eingenommen. Das Mittagessen erfolgt à la carte, auf eigene Rechnung. Am Nachmittag steht mit dem Besuch des Tropenhauses in Wolhusen (LU) ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm. Zurzeit findet dort eine Sonderausstellung statt zum Thema „Pflanzenkraft, die Hilfe schafft“. Das Tropenhaus öffnet am Dienstag extra für den Frauenverein. Im Anschluss an die einstündige Führung kann der Tropengarten noch eine halbe Stunde selber erkundet werden.

2013 - Jahresreise Einsiedeln

Schwarze Madonna, Bibliothek, grosser Festsaal und Lebkuchen

Die diesjährige Jahresreise des Frauenvereins Feldmeilen fand mit einer Besichtigung des Klosters Einsiedeln bei schönstem Wetter statt.

 

Die Führung durch die berühmte Kirche, Bibliothek und den grossen Festsaal gab einen hervorragenden Eindruck in die Geschichte des Klosters, das Leben der Benediktiner und die Welt des Barocks. Der Rundgang dauerte 2 Stunden.

 

Im Restaurant Tulipan durften wir auf der sonnigen Terrasse ein feines Mittagessen geniessen. Am Nachmittag besuchten wir das interessante Lebkuchenmuseum und schlossen den gelungenen Tag mit einem Apéro ab.